Sie sind hier: Home > Vergangene Schuljahre > Schuljahr 2012/2013 > Apfeltage in der Hainbachschule

Apfeltage in der Hainbachschule

19.-21. September 2012: Der Herbst ist da und mit ihm lauter leckere reife Äpfel auf unserer Schulwiese. Was man mit diesen alles machen kann, haben die Kinder der Hainbachschule einmal selbst ausprobiert:

Von der Ernte über den Kochtopf frisch auf den Tisch. Drei Tage war der Apfel das Thema an der Schule. Für die 1. und 2. Klasse begannen die Apfeltage am Mittwoch mit einem Informationsbesuch auf dem Obsthof Wicke. Verschiedene Apfelsorten wurden probiert, die richtige Lagerung von Äpfeln erklärt und die gesunde Wirkung des Apfels hervorgehoben.

Am Donnerstag wurde in allen Klassen fleißig gekocht, sodass wir am Freitag ein reichhaltiges Apfelbuffet in der Turnhalle aufbauen konnten - dazu gab es natürlich Apfelschorle.

Die Bilder sprechen für sich! Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

Apfel werden im Schulgarten geerntet Apfel werden im Schulgarten geerntet Gestaltung Apfelbuch Äpfel werden geschält

Apfelringe werden zubereitet Apfelringe werden zubereitet Apfelringe werden zubereitet Apfeltiramisu

Apfeltiramisu Füllen der Förmchen für Apfelmuffins Füllen der Förmchen für Apfelmuffins Apfel-Crumble im Entstehen

Apfelpfannkuchen Apfelpfannkuchen am Buffet Warten auf die Eröffnung des Buffets Am Apfelbuffet