Sie sind hier: Home > Vergangene Schuljahre > Schuljahr 2012/2013 > Die Klasse 3 bei den Waldjugendspielen

Die Klasse 3 bei den Waldjugendspielen

19.06.2013: Die dritte Klasse ging zu den Waldjugendspielen. Was sie erlebten, schildern Luisa Baron und Sophia Pressler unten.

In Vorbereitung auf die Waldjugendspiele fertigten die Schüler der 3. Klasse Modelle für Wohnstätten aus Naturmaterialien an:

Waldjugendspiele 2013 Waldjugendspiele 2013 Waldjugendspiele 2013 Waldjugendspiele 2013

Waldjugendspiele 2013 Waldjugendspiele 2013 Waldjugendspiele 2013 Waldjugendspiele 2013

Am Mittwoch, den 19.6.2013 gingen wir zu den Waldjugendspielen. Um 8:30 Uhr holte uns der Bus in Hochstadt ab und fuhr uns zum Taubensuhl. Danach bekamen wir einen Plan und wanderten los. Wir mussten ein Blatt von der Rotbuche, vom Bergahorn, einen Zweig von der Lärche, einen Zapfen von der Kiefer und vieles mehr sammeln. Danach mussten wir zu verschiedenen Stationen und Fragen beantworten. Nachdem wir alle Fragen beantwortet hatten, sind wir zurück gelaufen, und haben Kartoffeln mit Quark und Erdbeeren zu essen bekommen. Dann war Siegerehrung und wir bekamen eine Urkunde als "Späher" und einen Apfelbaum. Glücklich fuhren wir mit dem Bus wieder in die Schule zurück. Am nächsten Tag wurde der Apfelbaum auf die Schulwiese gepflanzt. Es war ein sehr schönes Erlebnis. (Luisa Baron und Sophia Pressler)

Waldjugendspiele 2013 Waldjugendspiele 2013 Waldjugendspiele 2013