Sie sind hier: Home > Vergangene Schuljahre > Schuljahr 2015/2016 > Planungswerkstatt Bolzplatz

Planungswerkstatt Bolzplatz

Planungswerkstatt Bolzplatz13 Juni 2016: Die Mitarbeiter des Vereins "Naturspur" besuchten die Hainbachschule Hochstadt. "Naturspur" wird einen Planentwurf für den Spielplatz am Bolzplatz erstellen. Grundlage für diesen Plan sind die Wünsche und Ideen der Kinder. Aus diesem Grund trafen sich die Kinder der ersten bis zur vierten Klasse mit ihren Lehrerinnen und die Vorschulkinder mit zwei Erzieherinnen in der Turnhalle, wo Frau Schauwecker von Naturspur erklärte, was die Kinder an diesem Tag machen sollten.

Aus selbst gesammelten Naturmaterialien, Schnüren, Nägeln, Ton usw. sollten die Kinder ihren Ideen Gestalt verleihen und "auf die Platte" bringen. Jede Klasse zog sich dann mit Ihrer Lehrerin/Erzieherin, einem Mitarbeiter von Naturspur und einer helfenden Mama in einen Klassensaal zurück.

Nachdem den Kindern klar war, was sie machen sollten, waren sie nicht mehr zu bremsen. Zum Teil reichten die Platten, die den Grundriss des Spielplatzes darstellen sollten, nicht aus und mussten erweitert werden. Die kreativen Arbeiten der Kinder sind im Moment im Flur der Hainbachschule ausgestellt und können im August beim "Knoppfest" im DGH bewundert werden. Hiermit möchte ich mich bei allen Beteiligten: den Kindern, den Lehrkräften und Erzieherinnen, den helfenden Mamas und den Mitarbeitern von Naturspur herzlich für ihr Engagement bedanken. Ich hoffe, dass viele Ideen der Kinder in dem Plan für den Spielplatz aufgegriffen und dann auch verwirklicht werden können. Die nächsten Schritte werden über das Amtsblatt mitgeteilt.

(Uschi Heupel 1. Beigeordnete)